MOTO-E-MOTION

start_head

Wer sind wir eigentlich?

Seit mehr als 15 Jahren ist Moto–E–Motion mit Sitz in Birkenfeld (Baden-Württemberg) darauf spezialisiert, Fahrzeugoptimierungen und Dienstleistungen in Bezug auf nachhaltige Ressourcenschonung anzubieten. Moto–E–Motion ist ein familiengeführtes deutsches Unternehmen, welches seit 2006 Lösungen im Bereich der Verbrauchsoptimierung anbietet. Mit mehreren Vertriebsgesellschaften und Vertragswerkstätten verschiedenster Automobilhersteller wird das operative Geschäft bundesweit, und seit 2014 auch international abgewickelt.

 

Die Grundlage für den Erfolg des jungen Unternehmens setzt sich unter anderem aus den innovativen Produkten und dem fundierten Wissen im Fachbereich Motoren- und Verbrennungsanlagentechnik sowie der professionellen Zusammenarbeit mit den zahlreichen Partnern zusammen, sodass wir unseren Kunden das höchstmögliche Maß an Zufriedenheit und Fahrspaß mit unseren Produkten bieten können.

Firmenhistorie:

  • Ab 2000 Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für ein marktreifes Motoroptimierungssystem für alle Verbrennungsmotoren, basierend auf physikalisch-chemischer Basis
  • 2006 Firmengründung Moto–E–Motion
    Aufbau von Vertriebspartnern
  • 2008 Expansion in weitere Vertriebswege
    Entwicklung neuer Branchenlösungen
  • 2009 Erweiterung Produktpalette (Tube)
  • 2012 Neuausrichtung Marketing & Vertriebskonzepte für Markenhändler, Lebensmittel-& Kühllogistik, Baumaschinen, Entsorger
  • 2013 Erweiterung Produktpalette (Booster)

Was genau machen wir?

Wir machen Fahrzeugoptimierung! Als Unternehmen nehmen wir die berechtigten Interessen von Nutzern – ob von PKW, LKW, Zweirad, oder sogar Boote, Flugzeuge und Heizungsanlagen in der Bundesrepublik - wahr.

Wir setzen uns ein für die Verbesserung und Erfüllung der Ansprüche unserer Kunden. Unser Ansporn dabei ist es, eine Komplettlösung unter dem Gesichtspunkt einer ökonomischen und ökologischen Vorgehensweise zu gewährleisten. Die Zufriedenheit der Kunden steht bei Moto-E-Motion an erster Stelle. Das Unternehmen arbeitet ständig an neuen und innovativen Entwicklungen, um sich langfristig an alle Herausforderungen auf dem Markt anpassen zu können. Durch Kompetenz und Fachwissen gelingt es Moto–E–Motion, das vorhandene Netzwerk weiter zu ergänzen, um in allen Bereichen der Motorentechnik Lösungen anbieten zu können. Die Nähe zu den Kunden und Lieferanten spielt dabei eine aktive Rolle, der Austausch von Informationen und eine offene Arbeitsweise wird von Anfang an durch Moto–E–Motion gepflegt und geprägt.

 

Darüber hinaus arbeitet Moto–E–Motion zunehmend mit namhaften Vertragsautohäusern der Marken Audi, VW, BMW, Mercedes und Scania zusammen. Hierbei zeichnen sich auch die Fuhrparkabteilungen im Bereich Logistik und Transport stark ab. So entwickelt sich derzeit ein stetig wachsendes und überregional ausgebautes Netzwerk.

Das Hauptaufgabenfeld von Moto–E–Motion liegt von Beginn an verstärkt in der Speditions- und Fuhrparkbetreuung. Zu den Fahrzeugoptimierungen, welches ohne elektronischen und mechanischen Eingriff getätigt wird, können auch detaillierte Kraftstoffverbrauchsanalysen und -messungen für verschiedene Telematiksysteme und Fahranweisungen angeboten werden.

Was bedeutet für uns Fahrzeugoptimierung?

„Unser Ansatz für Fahrzeugoptimierung ist, nicht die Steigerung, sondern die Anpassung und Ausnutzung der vorhandenen Leistung“ (Horst Kern, 2014).

In der heutigen Zeit stehen die Fahrzeughersteller unter genauer Beobachtung der Politik und werden dazu aufgefordert gewisse Richtlinien im Sinne der Umwelt einzuhalten. Die Ingenieure müssen die Motoren so konstruieren, dass Dynamik und Wirtschaftlichkeit miteinander vereint werden. Verbrennungsmotoren sollen heute nach allen Regeln leistungsstark und kraftstoffsparend entwickelt werden. Dies gelingt meist über die Zuführung von komprimierter Luft oder die elektronische Anpassung über die Steuergeräte.

Allerdings werden der Technik Grenzen gesetzt – sei es von Seiten des Materials oder den Anforderungen der Politik. An dieser Stelle greifen verschiedene Motoroptimierer ein. Die Mehrzahl der auf dem Markt vertretenen Systeme sind entweder elektronischer Natur oder als Additive, also als chemische Zusätze, zu erwerben. Diese Optimierungen haben sowohl Vor- als auch Nachteile! All diese Systeme haben das Problem der Gewährleistung und der Nachweisbarkeit, denn die Fahrzeughersteller gewährleisten keinen Garantieschutz für eventuelle Umbauten bzw. Veränderungen am Fahrzeug oder Motor.

Basierend auf diesem Ansatz schafft Firmengründer Horst Kern, ein marktreifes System zu entwickeln, welches weder in die Elektronik, noch in die Mechanik des Aggregates eingreift und somit keinerlei Gewährleistungsprobleme beim Hersteller schafft. Das Wissen über Verhaltensweisen unterschiedlicher Materialien unter mechanischer und thermischer Belastung sowie dessen Folge sind die Grundlagen des heutigen Systems. Heutige Kraftfahrzeuge verfügen über hohe Leistungsdaten, doch die im Motor erzeugte Energie wird leider nur bis maximal 40 Prozent in Fortbewegung umgesetzt. In der Fachsprache spricht man bei diesem Phänomen vom Wirkungsgrad des Aggregats. Vereinfacht dargestellt wird ein gewisser Prozentsatz der zugeführten Energie durch Benzin oder Diesel in einem Verbrennungsvorgang in Vortrieb umgewandelt. Der restliche Prozentanteil von aktuell rund 60 bis 65 Prozent geht bei diesem Vorgang jedoch über Reibung und Thermik verloren. Hier setzt das E–nect–System an.


Step 1

Durch eine Kontaktreaktion der von Moto – E – Motion entwickelten Teile, werden die Motorbauteile in eine Schwingungsresonanz versetzt. Dadurch wird der Motor feingewuchtet und läuft leichter. Da weniger Energie durch die Reibung vernichtet wird, erhöht sich der Wirkungsgrad. Somit wird der Verbrennungsvorgang in eine weichere und saubere Verbrennung verändert. Die Lambdasonde erkennt einen veränderten Sauerstoffgehalt und informiert das Steuergerät mit verbesserten Werten. Dieses passt sich der Luftklappe und Einspritzmenge an, so dass der Motor mit mehr Elastizität reagiert, eine bessere Gasannahme gewährleistet und ein größeres Drehzahlband bietet.

Step 2

Im zweiten Schritt wird der Ansaugtrakt des Motors mit geklebten elektromagnetischen Feldern antistatisch behandelt, welches wiederum die Qualität der zugeführten Luft positiv verändert, welches wiederum vom Luftmassenmesser bemerkt wird und somit eine neue Information an das Motorsteuergerät liefert. In Folge dessen atmet der Motor besser und reagiert mit einer Verstärkung der vorgenannten Wirkungen.

Step 3

Zuletzt wird die Kraftstoffqualität durch eine Kontaktreaktion beeinflusst. Dies geschieht von außen an der Kraftstoffleitung – ohne die Leitung zu unterbrechen oder einen Zusatz (Additiv) zu benutzen. Der Kraftstoff erkennt die Wirkung und reagiert mit besserer Verbrennbarkeit.


All diese Komponenten sind im E–nect System vereint, so dass die Fahrzeuge nach dem Einbau einen ganz neues Charakter bekommen.

start_head

Horst KernInhaber

Horst Kern gründete 2006 das Unternehmen Moto-E-Motion. Davor leistete er für das E-nect Produkt viele Jahre für die Forschung und Entwicklung. Er ist beides, Allrounder und Spezialist in den Bereichen Außendienst, Händlerbetreuung, Kundenbetreuung, Technik und Vertrieb.

Telefon: +49 7231 / 414 67 - 97
E-Mail: horst.kern@moto-e-motion.de

Jasmin Heinemann-TrautzBuchhaltung & Personalwesen

Jasmin Heinemann-Trautz ist seit Januar 2013 für Moto-E-Motion tätig. Sie ist zuständig für den Bereich Buchhaltung und Personalwesen. Sie ist die perfekte Ergänzung des Teams, da sie sich vor allem durch Ihr Können in der Organisation im Büro auszeichnet. Unter anderem umfassen Ihre Aufgabengebiete Rechnungswesen, Lohnbuchhaltung und Kundenbetreuung.

Telefon: +49 7231 / 414 67 - 93
Fax: +49 7231 / 414 67 - 94
E-Mail: jasmin.heinemann@moto-e-motion.de

Dominik KernVertriebsinnendienst

Seit September 2010 ist Dominik Kern hauptsächlich für den Bereich Marketing verantwortlich. Darüber hinaus ist er für die Koordination & Organisation im Vertrieb und Kundenbetreuung zuständig und tätigt regelmäßig Kraftstoffverbrauchsanalysen für interessierte Kunden.

Telefon: +49 7231 / 414 67 - 96
E-Mail: dominik.kern@moto-e-motion.de

Krishan BoogVersand & Lager

Krishan Boog begann seine Laufbahn bei Moto-E-Motion im Januar 2013. Seit diesem Zeitpunkt an ist Krishan Boog ein fester Bestandteil bei Moto-E-Motion geworden und zeichnet sich vor allem durch sein Können in der Lagerhaltung und im Versandwesen aus. Zusätzlich ist er zuständig für die Produktion.

Telefon: +49 7231 / 414 67 - 95
E-Mail: kirshan.boog@moto-e-motion.de

Daniel KernVertriebsaußendienst

Seit Januar 2010 arbeitet Daniel Kern nun als Außendienstler und betreut im Tagesgeschäft vor allem die Kunden von Moto-E-Motion. Durch sein Fachwissen in Technik ist er außerdem in der Produktion tätig.

Telefon: +49 7231 / 414 67 - 96
E-Mail: daniel.kern@moto-e-motion.de

Unser Team

Das Moto-E-Motion Team besteht aus jungen, innovativen und flexiblen Familienmitgliedern und ist Ihnen ein guter Ansprechpartner in allen Angelegenheiten rund um den Bereich Fahrzeugoptimierung.

Das Team besteht aus gut ausgebildeten Persönlichkeiten aus der Automobilindustrie. Gemeinsam decken sie ein breites Spektrum an Fachwissen ab, sodass ein umfassender und schneller Service und Lösungen dem Kunden geboten werden kann.

Das E-nect System

Das E-nect System von Moto–E–Motion arbeitet auf einer rein physikalischen Basis und ist in der Lage Materialien die thermisch und mechanisch belastet werden, zu optimieren, sodass die Verlustenergie reduziert wird. Verschiedene physikalische Kontaktreaktion erwirken ein Feinwuchten des Motors und führen zu einem längeren und breiteren Verbrennungsvorgang. Das Resultat ist eine deutlich spürbare Verlagerung des Drehmomentes. Der Fahrer ist in der Lage, durch weniger Gasstellung in kürzerer Zeit auf die Reisegeschwindigkeit zu beschleunigen und früher in den nächsthöheren Gang zu schalten. Durch eine direkte Gasannahme wird auch in hohen Gängen eine sehr gute Dynamik erzeugt, ohne dabei einen Schaltvorgang zu erzwingen.

Somit erfüllt das E-nect System alle technischen Anforderungen, die auch bei Kraftstoffspar-Trainings geschult werden.

Technische Veränderung / Fahrer Tipps:

  • Schnellere Beschleunigung
  • Weniger Lastwechsel
  • Längeres Fahren in hohen Gängen
  • Mehr Elastizität über das gesamte Drehzahlband
  • Mehr Dynamik bei weniger Drehzahl im hohen Gang
  • Weniger Kraftstoffverbrauch
  • Übernahmefähig in Folgefahrzeug (70% des Systems)
  • Kein Eingriff in die Elektronik und Mechanik (Gewährleistung bleibt erhalten)

 

Branchen

Alle Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren haben etwas gemeinsam.

 
 

Sie werden mit fossilen Brennstoffen angetrieben.

 
 

Mit Moto-E-Motion werden die Verbrennungsvorgänge optimiert: PKW, LKW, Zweirad, Boot, Flugzeug & Heizungsanlagen alle profitieren mit „weicheren“ und „sauberen“ Verbrennungen. Alle optimierten Motoren erhalten einen neuen Charakter in Elastizität und Dynamik.

 

Nutzfahrzeuge

Nutzfahrzeuge der heutigen Generation sind reine Arbeitsgeräte mit einem hohen Maß an Leistung um entsprechend viel Last zu transportieren. Diese Tatsache erfordert aber auch die Akzeptanz von hohen Kraftstoffverbräuchen und einem großen Verschleiß am Fahrzeug. Durch Telematik-Systeme oder Schulungen von Eco-Trainern bekommen die Fahrer ein Gefühl dafür, Ihr Arbeitsgerät sowohl verschleißarm als auch verbrauchsminimiert zu bewegen.

PKW

Das E-nect-System bietet für Sie die Möglichkeit, die oben angesprochene Fahrbarkeit Ihres Fahrzeuges in vollem Umfang zu genießen. Durch direktes Ansprechverhalten und mehr Dynamik in hohen Gängen erreichen Sie ein Fahrgefühl einer neuen Dimension - und das auch im niedrigen Drehzahlbereich, was Ihren Geldbeutel und die Umwelt schont.

Transporter

Transporter spielen in unserer heutigen Zeit eine wichtige Rolle und sie dienen zur wichtigsten Beförderung von Personen und Gütern. Das E-nect System nimmt die Problemstellung der heutigen Transporter wahr und ermöglicht mit unseren Komponenten eine weichere und angenehmere Fahrbarkeit für jede Situation.

Vertragspartner

Firma Adresse Kontakt
Autohaus Schestag GmbH
Autohaus
Brühlstraße 38
75203 Königsbach-Stein
info@autohaus-schestag.de
Autohaus Friedmann GmbH
Autohaus
Hurststraße 23
77815 Bühl
info@audi-buehl.de
Robert Kunzmann GmbH & Co. KG
Autohaus
Dr.-Patt-Str. 10
63811 Stockstadt
info@kunzmann.de
Autohaus Finkbeiner GmbH & Co. KG
Autohaus
Murgtalstraße 48
72270 Baiersbronn
s.mirus@autofinkbeiner.de
AHG Wackenhut GmbH & Co. KG
Autohaus
Altensteiger Str. 47 - 49
72202 Nagold
t.held@ahg-wackenhut.de
Fahrzeugbau Stockinger
Werkstatt
Severinstr. 13a
77855 Achern
info@stockinger-lkw.de
PWK Industrieservice Kalmbach GmbH
Werkstatt
Industriestr. 26
76547 Sinzheim
d.sturm@pwk-industrieservice.com
Auto-Heckel GmbH
Autohaus
Meckesheimerstr. 5
74939 Zuzenhausen
zuzenhausen@auto-heckel.de
Autohaus Breitenwischer GmbH
Autohaus
Bäkedamm 7
14532 Stahnsdorf
lager@breitenwischer.de
MAN Nutzfahrzeuge Vertrieb GmbH
Autohaus
Eythstraße 2
73037 Göppingen
Volvo Truck Center Ost GmbH
Autohaus
Gewerbepark 18
15745 Wildau
info.berlin-wildau@volvo.com
Reichert Servicecenter
Fahrzeugaufbauer
Industriegebiet Am Markbach in der Sangen 6
76547 Sinzheim
info@reicherthydraulik.de
Heinrich Schmidt GmbH & Co. KG
Autohaus
Balhorner Feld 2
33106 Paderborn
info@schmidt-paderborn.de

Kunden

Firma Adresse Kontakt
Hofmann GmbH
Entsorger
Werkstraße 6a
76437 Rastatt
info@hofmann-entsorgung.de
Gerhard Lang GmbH & Co. KG
Entsorger
Wilhelm-Lang-Straße 1-3
76571 Gaggenau
office@lang-recycling.de
Theodor Schmid GmbH
Glasverarbeitung
An der Roßweid 2
76229 Karlsruhe
post@glasschmid.de
Bissinger GmbH
Abschleppunternehmen
Gebrüder-Bachert-Straße 4
76135 Karlsruhe
info@bissinger.net
Härter Stanztechnik GmbH & Co. KGaA
Industrieunternehmen
Gutenbergstraße 6
75203 Königsbach-Stein
info@haerter.com
Mannweiler GmbH
Güterverkehr
Am Gemeindegraben 7
63741 Aschaffenburg
Wepler + Plappert GmbH & Co.KG
Spedition
Bürgermeister-Ebert-Str. 22-26
36124 Eichenzell
info@wepler-plappert.de
Brocker Logistik GmbH & Co.KG
Spedition
Hauptstraße 1
41352 Korschenbroich
Hütter Spedition + Logistik GmbH
Spedition
Zeilbaumweg 29
74613 …hringen
info@huetter-spedition.de
Helmut Westarp GmbH & Co.KG
Entsorger
Römerstraße 17
63741 Aschaffenburg
info@helmut-westarp.de
Team Orange
Entsorger
Am Güßgraben 9
97209 Veitshöchstheim
info@team-orange.info
Elementebau Höfler GmbH
Fensterbau
Lützelhäuser Straße 18
63589 Linsengericht-Großenhausen
info@hoefler-fenster.de
Erdbeer- und Spargelhof Böser
Landwirtschaft
Kurze Allee
76646 Bruchsal
info@boeser.de
Albert Regenold GmbH Baustoffwerk
Bausysteme
Karl-Bunkofer-Straße 6
77815 Bühl-Vimbuch
info@regenold-bausysteme.de
Denecker Transport GmbH
Spedition
Kleine Dries 8
8600 Diksmuide (Belgien)
info@tpdenecker.be
CS GmbH
Sonderfahrzeug
Buchstraße 103
73525 Schwäbisch Gmünd
info@cs-sonderfahrzeuge.de
Spedition Dölzer GmbH & Co.KG
Spedition
Robert-Bosch-Str. 16
97944 Boxberg
info@speditions-doelzer.de
Blank Transport GmbH & Co.KG
Kühltransporte
Weitzmühlener Dorfstr. 37
27308 Kirchlinteln/Weitzmühlen
info@blank-transport.de
Reinert Logistic GmbH & Co.KG
Kühltransporte
Neustädter Straße
02959 Schleife/ OT Mulkwitz
info@reinert-logistic.com
Hagedorn GmbH
Werner-von-Siemens-Straße 18
33334 Gütersloh
info@abbruch-hagedorn.de
Rolf Nagel GmbH
Kühltransporte
Bismarckstraße 6
33775 Versmold
zentrale@rolfnagel.de
Maleg Einkaufsgenossenschaft der Maler zu Lübeck eG
Handwerksbetrieb
Kruppstraße 1
23560 Lübeck
info@maleg.de
Kleiner Transport GmbH
Spedition
Benzstraße 1
67141 Neuhofen
Metallverwertungsgesellschaft mbH
Entsorger
Buchheimerstr. 9-13
79288 Gottenheim
TransPak AG
Verpackungsmittel
In der Au 7
35606 Solms
info@transpak.de
Finsterwalder Transport&Logistik GmbH
Spedition
Businesspark A96
86842 Türkheim
sales.tu@finsterwalder.com
Kissel Spedition GmbH
Spedition
Industriestraße 16
63811 Stockstadt
info@kissel-spedition.de
Michel Bau GmbH
Bauunternehmen
Wilhelmstraße 105
63911 Klingenberg
info@michel-bau.de
Reisebüro Stempfl Verkehrsgesellschaft mbH
Reiseunternehmen
Ettinger Str. 30
85057 Ingolstadt
info@stempfl.de
Forstbetrieb Gebert
Forstbetrieb
Speckweg 2
63533 Mainhausen
info@forstbetrieb-gebert.de
Gebr. Arweiler GmbH&Co. KG
Bautransporte
In der Lach 30
66763 Dillingen/saar
info@gebr-arweiler.de
Helmut Kälberer GmbH
Entsorger
Carl-Zeiss-Straße 1-3
73079 Süßen
info@kaelberer-gruppe.de
Karl Schmidt Spedition GmbH&Co.KG
Kühltransporte
Rötelstraße 1
74076 Heilbronn
info@schmidt-heilbronn.de

Leipzig

MARITIM-E-MOTION
Jens Klement

Liststraße 14
04808 Wurzen
Tel.: +49 3425 - 929 943
Fax.:+49 3425 - 929 942
Mobil: +49 172 - 30 94 186
www.moto-e-motion.de
jens.klement@moto-e-motion.de

Ormont

Schmitz Forstservice
Rene Murk
Schneifelstr. 1
54597 Ormont
Telefon: +49 (0) 175 - 72 33 155
www.schmitz-forstservice.de
werkstatt@schmitz-holz.de

Wiesbaden

Motors4You
Guido Mader
Dotzheimer Str. 36
65185 Wiesbaden
Telefon: +49 0 152 - 215 318 35
www.motors4you.de
mader@motors4you.de

Würzburg

Markus Fleder
Markus Fleder
Von-Stauffenberg-Str. 18
97222 Rimpar
Telefon: +49 (0) 170 - 86 13 966
www.moto-e-motion.de
markus.fleder@moto-e-motion.de

Oehringen

Manfred C. Bahr
Dipl.Wirt.Ing. (FH) Manfred C. Bahr
Theodor-Koerner-Str. 39
74613 Oehringen
Telefon: +49 (0) 170 - 83 24 242
www.moto-e-motion.de
manfred.bahr@moto-e-motion.de

Birkenfeld

Moto-E-Motion (Zentrale)
Carl-Zeiss-Str. 15
75217 Birkenfeld
Telefon: +49 (0) 7231 - 4146 793
Fax: +49 (0) 7231 - 414 6794
www.moto-e-motion.de
info@moto-e-motion.de

Wien

Peter Hannak Ges.m.b.H
Ing. Peter Hannak
Gregorygasse 1
1230 Wien
Telefon: + 43 (0)1 804 21 43 - 12
Fax: + 43 (0)1 804 21 43 - 18
p.hannak@reifenhandel.at